Donnerstag, 30. Juni 2011

Kundenerfolge

Nachhaltige Kundenerfolge lassen sich heute nur jenseits des Egoismus erzielen. Ohne den schnellen Euro zu wollen. Das Beispiel der Mercedes-Welt in Berlin ist typisch: Hier ist die Erst-Absicht nicht, Autos um jeden Preis zu verkaufen – sondern es geht darum, Kontakte zu pflegen, Beziehungen, Sympathie und Vertrauen aufzubauen. Wenn das gelingt, haben Sie die beste Basis für den Erfolg Ihres Unternehmens geschaffen, die vorstellbar ist. 

Mittwoch, 29. Juni 2011

Lebenslanges Lernen

Lebenslanges Lernen ist für die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens auch in Deutschland enorm wichtig geworden. Nach einer Studie der Universität von Kalifornien werden sich die weltweiten Datenbestände bald jährlich verdoppeln. Die Mitarbeiter müssen lernen, mit all diesen Informationen umzugehen und die Gelegenheit haben, an das für sie nötige Wissen heranzukommen. 

Montag, 27. Juni 2011

Zufriedene Kunden

Zufriedene Kunden werden nicht geboren, sondern im täglichen Geschäft gemacht! 

Zufriedene Kunden

Zufriedene Kunden werden nicht geboren, sondern im täglichen Geschäft gemacht! 

Kunden-Service

Wie Ihre Mitarbeiter tagtäglich mit den Kunden umgehen, bestimmt den Erfolg mehr als strategische Großtaten. Messen Sie deshalb die Qualität der Entscheidungen, die beim Kontakt mit Kunden getroffen werden. 

Kunde + Lieferant

Gemeinsam zur perfekten Partnerschaft: Häufig gehen Beziehungen mit Lieferanten in die Brüche. Der Grund: Zu Beginn der Zusammenarbeit haben die Beteiligten nicht über ihre Erwartungen gesprochen. Gute Partnerschaften ergeben sich aber nicht zufällig, sie sind das Ergebnis systematischer Planung. 

What is JT?