Dienstag, 26. Juli 2011

Die richtige Einstellung zum Kunden

Wie man Kunden richtig betreut, kann man gegebenenfalls lernen. Wichtiger noch ist die innere Einstellung, sprich die positive Einstellung zu Menschen, die nicht automatisch auswendig gelernt werden kann, sondern die muss von innen kommen, dann kommen auch die Ideen und die Handlungen, die Kunden zufrieden stellen. 
Hans Lechner

Keine Kommentare: