Sonntag, 29. April 2012

Michael Birkenbihl

Alle bedeutenden Menschen, Männer wie Frauen, die große Leistungen hervorgebracht haben, haben, so lange sie lebten, besessen gearbeitet. Und keiner dieser wirklich Großen hat über "Stress" geklagt oder ist an einem Herzinfarkt gestorben! Keinem, der herausragende Leistungen vollbracht hat, ist etwas geschenkt worden! Natürlich gehört immer auch etwas Glück dazu. Aber, wie schon das Sprichwort sagt: "Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige!" Und ein "Tüchtiger" ist immer auch ein "Fleißiger".

Keine Kommentare: