Samstag, 11. Februar 2012

Dr. Bernhard Geue

Der erste Eindruck zählt! Wer gestresst und angespannt ist, der kann sich nur schwer auf Bedürfnisse und Persönlichkeit eines anderen Menschen einstellen. Die eigene Körpersprache signalisiert Nervosität, Zeitdruck und Abwehr. Weil sich im Verlauf des Tages die Belastungen und Kontakte häufen, sind regelmäßige entspannte Gegen-Maßnahmen unerlässlich. 

Keine Kommentare: